Die Sponsoren des HAI finden Sie hier.
Die HAI App ist verfügbar ab Mai 2013

16. Thieme intensiv-Pflegepreis

Veröffentlichen Sie Ihre Abschlussarbeit:

Gewinnen Sie

den 16. Thieme intensiv-Pflegepreis!

Der Thieme intensiv-Pflegepreis zeichnet hervorragende Facharbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Weiterbildungslehrgänge in der Intensivpflege und Anästhesie in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Er fördert damit die Formulierung und Publikation professionellen pflegerischen Wissens im deutschsprachigen Raum durch den Nachwuchs in der Intensivpflege und Anästhesie.

Mitmachen lohnt sich!

Teilnehmen kann jeder, der eine Weiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie besucht und 2012 seine Abschlussarbeit/Jahresarbeit geschrieben hat.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2012.
Ihre Arbeit sollte maximal 10 – 20 Seiten mit Abbildungen umfassen.

Das Vorrecht der Publikation liegt ausschließlich bei der Georg Thieme Verlag KG Stuttgart.

Ihren Beitrag senden Sie bitte per E-Mail oder auf CD-ROM mit einem Ausdruck an die

intensiv-Redaktion,
Herrn Lothar Ullrich,
Rudolf-Harbig-Str. 63A,
48301 Nottuln
[email protected]

Die besten Arbeiten werden vom Thieme intensiv-Herausgeber-Team ausgezeichnet.

Die Preise für unsere Gewinner:

1. Preis: 500,– €

2. Preis: 250,– €

3. Preis: 150,– €

4. – 10. Preis: ein Jahresabonnement der „intensiv“

Die ersten drei Preisträger erhalten die Möglichkeit, Ihre Arbeiten auf dem Hauptstadtkongress der DGAI im September in Berlin zu präsentieren.
Damit verbunden ist die kostenfreie Anreise, eine Übernachtung und freier Kongress-Eintritt.

Zusätzlich werden die Arbeiten in der Zeitschrift intensiv veröffentlicht und honoriert.

Thieme